Sommer

Den Sommer trinken

Sonnenbrille, luftiges Kleidchen, kurze Hosen und Liegestuhl. Jetzt und überall ist Ferienstimmung. Die Touristen sind fast in der Überzahl, ein Teil der Berliner ist im Urlaub, der andere genießt die Vorzüge ihrer Stadt zum Feierabend oder am Wochenende. Denn es gibt sie immer noch und auch wieder. Schattige Plätze, romantische Orte, ausgedehnte Sonnenuntergänge, gemütliches Mobiliar auf Terrassen. Dazu die coolsten Drinks von den besten Bartendern. Entspannter kann der Sommer kaum werden

Madame Genever mit Ausblick

Weit oben

Vom Hinterhof aufs Dach – der Umzug der G&T Bar ist fast unbemerkt vonstattengegangen. Von der Friedrichstraße ins Hotel Zoe in der Großen Präsidenten­straße. Was eigentlich ein Glück ist, denn so ist die Terrasse von Touristen und angesagten Mitte-Menschen unbesetzt. Und Bartender Lars Larsen stellt sich als zuverlässiger Gesprächs­partner heraus – was nicht nur Gin und Tonic betrifft. Während eine Madame Genever geschlürft wird, erklärt er z.B. die neue Karte. Unter dem Motto „Happy Meal“ sind die Cocktails mit Grapefruit, Rosemary, Kaffir, Lavendel und wilde Himbeere zu finden. Es gibt Drinks wie den Ginacolada, über die Larsen eine Geschichte erzählen kann. Der Blick schweift über die Dächer, über einen Teil Berlins, den kaum einer kennt. Flugzeuge fliegen Tegel an oder starten in Urlaubsländer. Der Sonnenschirm spendet ausreichend Schatten und Berlin zeigt sich von einer seiner besten Seiten.

G&T Bar
Große Präsidentenstraße 6-7, Mitte, Tel. 030 21 30 01 50, www.amanogroup.de, tgl. ab 18 Uhr

...

(Den vollständigen Artikel mit vielen weiteren guten Empfehlungen können Sie in der aktuellen Ausgabe lesen)