Oldenburger Landente, abholbereit vorbereitet vom Vox-Restaurant-Team Aufmacher Vox
Geflügel-Service

Gans unkompliziert

Burger, Sushi und Pasta zum Mitnehmen ist inzwischen selbstverständlich. Wenn es allerdings um ein Gänseessen für zuhause geht sind viele skeptisch. Aber es gibt sie; und wie! Alle Restaurants mussten schließen, viele kommen aber mit innovativen Ideen neu auf dem Markt. Dass die diesjährige Winterstimmung nicht noch aufs gute Essen verzichten muss, dafür sorgen dieses Berliner Gastronomien. Lieferservice und Selbstabholer. Gans oder Ente. Es ist für alle was dabei, findet Otto Windmöller

Cookies Show

Federvieh mit Zopf

Das Team von Cookies hat sich für die Winterzeit wieder etwas ganz besonderes ausgedacht. Neben einem hausgemachten Weihnachts-Punsch kommt das Vier- Gänge-Menü mit einem Briochezopf in die heimische Küche. Zur Vorspeise gibt es Rotkohlsalat mit Ingwer-Mandel­dressing. Anschließend einen Zwischengang mit Maronencreme­suppe gefolgt von einer Bio-Freilandente, die im Ganzen geröstet wurde. Oder das Portobello-Wellington als vegane Alternative? Den Anschluss macht ein Marzipan-Bratapfel mit Vanillesauce. Alles, was es für einen netten Abend braucht.
XMAS-Menü: 69 €.

Cookies Show
Vorbestellungen und Infos unter www.cookies.show


BRLO Brwhouse

Ente mit Bier

Momentan wird nur Kreuzberg und Mitte per Lieferservice versorgt, abholen kann aber natürlich jeder. Neben Philly Cheese Steak und Aubergine Harissa Sandwich steht auch typisches Winteressen auf der Speisekarte. Ein Viertel Brandenburger Freilandente mit Johannisbeer-Rotkohl, Kartoffel-Nussbutter-Klößen, Berliner-Weiße-Kraut und Entenjus für eine Person. Oder das kommende Entenmenü für 3 bis 4 Personen: eine ganze Ente mit Beilagen. Dazu kommt noch eine Vorspeise und natürlich die passenden Biere, allerdings gilt das Angebot nur für Selbstabholer.
1/4 Brandenburger Freilandente: 29 €, 3-Gang-Entenmenü für 4 Personen: 199 € (zzgl. 30 € Pfand für die Behälter).

BRLO Brwhouse
Schöneberger Straße 16, Kreuzberg, Tel. 030 55 57 76 06, brwhouse@brlo.de, www.brlo-brwhouse.de


Schmidt Z&KO.

Gans einzeln oder als 3-Gang-Menü

Da leider das traditionelle Gänse-Essen im Restaurant ausfallen muss, hat die Küche von Schmidt Z&KO. ebenfalls das Gänse-Pick-up etabliert. Die confierte Gänsekeule für Daheim kommt mit Beifußjus, karamellisiertem Apfelrotkohl, Grünkohl, Kartoffel-Majoranklößen zum selber rollen und natürlich mehr als ausreichend Sauce. Das Gänsemenü hingegen startet mit einer Schwarzwurzelsuppe als Vorspeise, es folgt die Gänsekeule mit den oben angeführten Beilagen sowie ein Baba au Chocolat als Nachtisch. Und der passende Wein kann auch direkt dazu bestellt werden.
26 € für eine Portion, 39 € pro Menü.

Schmidt Z&KO.
Rheinstraße 45-46, Friedenau, Tel. 030 200 03 95 70, info@schmidt-z-ko.de, www.schmidt-z-ko.de


the CORD

Fine Dining zu Hause

Auch das Team um Meisterkoch Thomas Kammeier im Restaurant CORD bietet dieses Jahr ein Winterspecial zum Mitnehmen an. Die dabei verwendeten Gänse und Enten wachsen auf bäuerlichen Betrieben in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg auf. Gefüllt mit Äpfeln, Orange, Zwiebeln und Beifuß werden diese dann servierfertig zubereitet. Als Beilage dazu werden hausgemachter Rot- und Grünkohl, Kartoffelklöße, Sauce und die perfekte Gewürzmischung gereicht. Bis zum 21. Dezember kann online bestellt werden, allerdings wird bei jeder Bestellung jeweils um einen Vorlauf von zwei Tagen gebeten. Die Bestellungen können wochentags zwischen 12 und 16 Uhr im Café im Wasserturm auf dem EUREF-Campus abgeholt werden. Lieferungen sind innerhalb des S-Bahn Rings möglich.
Landente ungegart 50 €, Landente gegart 65 €, Gans ungegart 130 €, Gans gegart 150 €.

the CORD
EUREF-Campus 3, Schöneberg, Tel. 030 26 47 67 29, thomas.kammeier@euref.de, www.thecord.de/to-go


Horvath

Ente für Dahoam!

Die Pommern-Ente mit saftigem Apfel-Rotkraut, Kartoffelknödeln und Natursafterl und wahlweise noch Vor- und Nachspeise für 4 Personen kann bis zum 27. Dezember mit 48 Stunden Vorlauf bestellt werden. Abholungen sind donnerstags bis samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 10 bis 18 Uhr möglich. Sebastian Frank bietet ab dem 26. November auch ein Fesstagsmenü mit 4 Gängen, vegetarischer Alternative und passendem Weinprogramm an. Hier reicht eine Bestellung bis um 12 Uhr am Vortag aus. Und wer selber kochen möchte kann das auch: ein 4-Gänge-Menü für 2 Personen pro Box. Alles mit Anleitung per Videobotschaft des Österreichers. Für die detaillierten Abholzeiten an den Feiertagen gerne telefonisch melden.
Pommern-Ente mit Beilagen für 4 Personen: 169 €, 3-Gang-Enten-Menü für 4 Personen: 229 €

Horváth
Paul-Lincke-Ufer 44aA, Kreuzberg, Tel. 030 61 28 99 92, mail@restaurant-horvath.de , www.shop.restaurant-horvath.de


Charlotte & Fritz

Klassisch gut

Zwei Varianten von Gänsen sind im Angebot: Zum einen die ganze Gans to go. Das heißt, eine deutsche Freilandgans für vier Personen mit Apfelrotkohl, Maronen, Klößen und Sauce, die man im Charlotte & Fritz abholen und zu Hause genießen kann. Abholung bis 26.12.2020, Bestellung mind. 5 Tage im Voraus, letzte Bestellannahme 21.12.2020. Zum anderen die Gans portionsweise to go. Das macht z.B. die virtuelle Weihnachtsfeier, die Weihnachtsfeier auf der firmeneigenen Terrasse oder das Dankeschön an die Kollegen genussvoller. Abholung bis 21.12.2020, buchbar ab 20 Personen, Bestellung mind. 4 Tage im Voraus.
Einzel-Portion: 28,50 €, Ganze Gans: 189 € (inklusive Beilagen für 4 Personen in der Regent-Thermotasche).

Charlotte & Fritz
Charlottenstraße 49, Mitte, Tel. 030 20 33 63 63, charlotte.fritz@regenthotels.com, www.charlotteundfritz.com


Schmelzwerk

Die Sarotti-Ente

Markus Herbicht jetzt auch zum Mitnehmen. Ob Hafermastgans oder Brandenburger Landente. Unter dem Slogan „Ente & Gans pick up“ können vom 11. November bis 23. Dezember kulinarische Köstlich­keiten für Zuhause bestellt und jeweils mittwochs und freitags abgeholt werden. Lieferungen sind auf Anfrage möglich. Bei jeder Bestellung wird um einen Vorlauf von 3 Tagen gebeten. Alle Angebote kommen mit Beilagen: Granatapfel-Birnen-Rotkohl, Kartoffelklöße, Preiselbeeren und Enten- oder Gänsejus, es gibt das ganze Programm.
Ente für 2 Personen: 78 €, für 4 Personen: 156 €,
Gans für 4 Personen: 148 €, für 6 Personen: 198 €.

Schmelzwerk
in den Sarotti-Höfen, Mehringdamm 55, Kreuzberg, Tel. 0159 04 02 14 51, info@schmelzwerk-berlin.de, www.schmelzwerk-berlin.de


Gans Einfach

Die Internet-Gans

Wie viele ihr neues paar Schuhe bequem im Internet bestellen, machen es manche inzwischen auch mit dem Gänseessen. Gans auswählen, Beilage aussuchen und online bezahlen. Abholungen an 3 Standorten, in ganz Berlin verteilt. Es gibt aber natürlich auch einen deutschlandweiten Versand. Neben den klassischen Angeboten von halber oder ganzer Gans gibt es auch eine Bio-Variante. Alle Extra-Beilagen und Orangen-Beifuß-Sauce kann man separat noch dazu bestellen. Alles in den Einkaufswagen legen und ab zur Kasse!
Halbe Gans: 71 €, Ganze Gans: 139 €, Ganze Bio-Gans: 239 €, Extra-Beilagen jeweils 8 €

Gans Einfach
Oberfeldstraße 189, Biesdorf, Tel. 030 311 748 78, service@ganseinfach.de, www.ganseinfach.de


Optimahl

Idealerweise

Optimahl bietet vier Pakete, die für jede Gelegenheit und jeden Geschmack etwas zu bieten haben: Ob Ente, Gans, nur die Keulen oder den ganzen Braten, ob Rotkohl oder Grünkohl dazu sowie zusätzliche Sauce. Lieferungen per UPS zum Wunschtermin sind ab einem Mindestbestellwert von 49 Euro möglich. Oder einfach an drei verschiedenen Standorten in der Esswirtschaft abholen, jeweils Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr.
2 Gänsekeulen für 2 Personen: 49 €, Oldenburger Bauernente für 2 Personen: 59 €, Pommersche Gans für 4 Personen: 85 €, Dithmarsche Freilandgans für 4 Personen: 169 € (alle Pakete jeweils mit Beilagen).

Optimahl
Infos und Bestellungen unter www.shop.optimahl.de


StarchefBox

Duett von der Gans

In Feierlaune? Sternekoch Alexander Herrmann geht mit StarchefBox in die zweite Runde. Jeweils sonntags bis zum 13.12. kann das Duett von der Gans bestellt werden, jeweils freitags darauf bis zum 18.12. wird geliefert, dazu gibt es eine Flasche Rotwein. Ein Drei-Gänge-Menü macht wenig Arbeit, jeder Gourmetbox liegt eine ausführliche Anleitung bei. Alle Speisen sind in 20 Minuten zubereitet, verwendet werden ausschließlich hochwertige Qualitätswaren. Außerdem gibt es nur bestellbar bis 16.12. eine Specialbox Weihnachtstraum – Die ganze Gans als 3-Gang-Menü für 4 Personen inkl. 2 Flaschen Rotwein, geliefert wird am 23.12.2020.
Duett von der Gans für 2 Personen: 149 €, Specialbox Weihnachtstraum für 4 Personen: 299 €.

StarchefBox
Bestellungen und ausführliche Infos unter www.starchefbox.de


Ganymed Brasserie

Gans vom Olymp

Der Lockdown-Light macht zwar wieder vieles unmöglich, Gänseessen muss dieses Jahr allerdings nicht ausfallen. Die Ganymed Brasserie bietet Gourmetküche für Zuhause an. Eine ganze Gans mit Apfelrotkohl, Grünkohl und Klößen für vier Personen. Bestellungen werden nur mit einem Vorlauf von 24 Stunden entgegengenommen. Abholungen sind im Zeitraum von 17 bis 19 Uhr möglich. Kostenfrei geliefert wird innerhalb des Berliner Rings ab 100 Euro Bestellwert, ansonsten gegen eine Pauschale von 15 Euro.
Ganze Gans: 110 €, Bestellungen telefonisch zwischen 10 und 14 Uhr oder per Mail.

Ganymed Brasserie
Schiffbauerdamm 5, Mitte, Tel. 030 28 59 90 46, nicole.bathe@ganymed-brasserie.de, www.ganymed-brasserie.de


Vox Restaurant

Ente, die es in sich hat

Ente ist zwar keine Gans, aber gehört doch mit dazu. Oldenburger Landente, gefüllt mit Orangen, Zwiebeln und Äpfeln, kommt mit traditionellem Apfelrotkohl, Preiselbeermarmelade und Kartoffelklößen. Dazu eine ordentliche Portion Semmelbutter. Wahlweise für 2 oder bis zu 8 Personen abholbereit vorbereitet. Dazu kommt der empfohlene Winzerwein „H Red“ von Stefan Breuer, auf Wunsch kann gegen Aufpreis geliefert werden.
Ente für 2 Personen: 99 €, für 4 Personen: 179 €, für 6 Personen: 219 €, für 8 Personen: 269 €.

Vox Restaurant
im Grand Hyatt Berlin, Marlene-Dietrich-Platz 2, Tiergarten, Tel. 030 25 53 15 72, gemuetlich@hyatt.com,
www.vox-restaurant.de


Orania.Berlin

X-Berg Duck

Die ganze X-Berg Duck ist es nicht, aber die Gerichte drumherum können für zu Hause über WOLT geordert werden. Eine Entenkeule mit Eisbergsalat, Yuzupickles und Crunch oder Pulled Duck mit Pommes Frites und eingelegten Zwiebeln zum Beispiel. Ein Gutscheincode macht die Sache noch verlockender: Mit XBERGDUCK gibt es 6 € Rabatt auf jede Bestellung. Geliefert wird täglich von 12 bis 21 Uhr.
Gebackene Entenkeule: 14 €, X-Berg Duck Pizza: 14 €, Pulled X-Berg Duck Burger: 8 €

Orania.Berlin
orania.berlin/de/restaurant, www.wolt.com/de/deu/berlin/restaurant/x-berg-duck


Restaurant Jolesch

Das Gänse-Taxi

Das Gänse-Taxi aus Österreich ist auch dieses Jahr wieder in ganz Berlin unterwegs. Klassisch mit Klößen und Grün-/Rotkohl bis vor die Haustür. Das Angebot gilt ab dem 11. November. Außerdem wird erstmals eine Alternative zur Gans präsentiert: der vegane Weihnachtsbraten. Es gibt also für alle in der Familie etwas und trägt so zur harmonischen Stimmung bei. Diskussion und Stress fällt weg. Geliefert wird täglich von 12 bis 21 Uhr, kann aber auch im Restaurant abgeholt werden.
Gänsekeule: 25 €, Ganze Gans: 120 €.

Restaurant Jolesch
Muskauerstraße 1, Kreuzberg Tel. 030 612 35 81, mail@jolesch.de, www.jolesch-box.de


Schüsseldienst

Diesmal auf dem Teller

Von Felix Mielke vakuumverpackt, neben anderen Köstlichkeiten die Ente à l’Orange mit Kürbis, Pak Choi und Spinat. Die etwas andere Ente für alle, die ein wenig Abwechslung während der Winterzeit suchen. Solange es zuhause Topf und Ofen gibt ist das eine super Alternative. Die Fine-Dining-Imbisse sind 2 Tage im Kühlschrank haltbar und montags von 12 bis 16 Uhr und den Rest der Woche (außer sonntags) bis 21 Uhr spontan im Laden zu kaufen oder bei Vorbestellung abzuholen.
Duo: ab 19 €, Vier: ab 38 €.

Schüsseldienst
Akazienstraße 3a, Schöneberg, Tel. 0157 34 62 87 04, info@schüsseldienst-berlin.de, www.schuesseldienst-berlin.de