Fotos: Sonni Helmstedt Aufmacher Pizza Mario x Gambino
Pizza Mario x Gambino

Pizza ohne Ablenkung

Die AMANO Group eröffnet die Pizzeria „Pizza Mario x Gambino“ im Hotel AMANO East Side. Ab sofort kann dort neapolitanische Pizza auf der großen Sonnenterrasse genossen werden

Gastronomisch ist das Hotel bei Berliner*innen und Hotelgästen bereits durch die East Side Bar und die Dachterrasse mit Blick auf die Spree bekannt und beliebt. Die „Pizza Mario x Gambino“ ergänzt das Hotel nun durch ein Restaurant mit 120 Innen- und 140 Außenplätzen auf der großen Sommerterrasse, wo ab sofort neapolitanische Pizza genossen werden kann.

Mit der Eröffnung kehrt die AMANO Group zu ihren Wurzeln zurück. 2012 war die „Pizza Mario“ in Mitte eines der ersten Restaurants der Gruppe. Sonst eher für israelische Konzepte bekannt, teilt „Pizza Mario x Gambino“ die Vorliebe für Geselligkeit, gute Drinks und Leidenschaft.

Pizza „Morty“ Pizza Mario x Gambino 1

Die italienische Küche der Pizzeria glänzt insbesondere durch ihr handwerkliches Können und importierte Zutaten aus Italien, die der neapolitanischen Pizza zu ihrem charakteristischen Teig verhelfen. Neben Pizzaklassikern wie Marinara, Margherita und Diavola stehen auch ausgesuchte Pizzen wie die Pizza „Morty“ mit Mortadella, Pistazien und Burrata sowie original italienische Fleisch- und Pasta-Gerichte auf der Karte.

Mario Grünenfelder und Toni Gambino Mario Grünenfelder und Toni Gambino

Hinter dem ausgezeichneten Essen und dem herzlichen Ambiente des Restaurants stehen die Ideengeber Mario Grünenfelder und Toni Gambino. Mit Grünenfelder schließt sich neben dem kulinarischen auch der personelle Kreis für AMANO, da er als ehemaliges Teammitglied zur Hotelgruppe zurückkehrt. In der Vergangenheit verantwortete er die erste Bar der AMANO Group und schaffte es, diese als erste Hotelbar in der Berliner Szene und über die Stadtgrenzen hinaus zu platzieren.

Toni Gambino ist in Berlin in eine Gastronomie-Familie hineingeboren worden. Seine Eltern besaßen bereits Restaurants in Berlin und Italien, und schon von klein auf lernte er die italienische Küche und Gastlichkeit kennen. 2012 gründete er mit seinem Partner Nawid Samawat das Restaurant „Chicago Williams BBQ“ in Berlin und führte von 2020 bis 2022 seine eigene Pizzeria „Gambino’s Pizza & Highballs“ erfolgreich in Friedrichshain.

Gambinos Anspruch ist es, im „Pizza Mario x Gambino“ die beste Pizza in Berlin zu kreieren. Eine gute Pizza erkennt man laut Gambino an schlichten Klassikern wie „Marinara“ und „Margherita“, da hier keine weiteren Zutaten von den Grundelementen der Pizza ablenken. (Pepper PR)

Pizza Mario x Gambino
Strahlauer Platz 30/31, Friedrichshain, Tel. +49 152 32 18 09 07,
www.amanogroup.de/de/eat-and-drink/pizza-mario-gambino, Di-Sa 17-22 Uhr